Unser Wissen – exklusiv für Mitglieder! Home Wissen Recht

TAGS: Fahrtschreiber, Geschwindigkeitsbegrenzung, Lenk- und Ruhezeiten, Prävention, Strafen und Bussen, Strassenverkehrsrecht, Verkehrsregeln

RECHT, 04.12.2019 | AUTOR: Fabian Schmid

Lastwagen fährt 90 km/h auf der Autobahn – strafbar oder nicht?

Nach Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a der Verkehrsregelnverordnung (VRV) gilt für schwere Motorwagen, Anhängerzüge und Sattelmotorfahrzeuge eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Trotzdem fahren Lastwagen auf der Autobahn regelmässig mit bis zu 90 km/h. Ist das zulässig? Falls nein, werden die Chauffeure gebüsst, wenn sie in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten? Und was gilt für die vom Fahrtschreiber aufgezeichneten Geschwindigkeiten? Darf die Polizei diese Daten nachträglich zum Zwecke der Verhängung von Bussgeldern verwenden?

Dieser Artikel ist exklusiv für ASTAG-Mitglieder zugänglich!

Sie sind bereits Mitglied?
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedernummer und Ihr Passwort ein.

Jetzt einloggen

Möchten Sie von einer Mitgliedschaft profitieren?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
031 370 85 85 ¦ Mail

Mitglied werden

Passend zum Thema