Engagiert. Sicher. Ans Ziel. Home Verband


Im Auftrag der Mitglieder!

Engagiert. Sicher. Ans Ziel. Im Auftrag der Mitglieder setzt sich der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG für die berechtigten Interessen und Anliegen des Strassentransports und des Transportgewerbes ein. Nebst dem gewerbsmässigen Gütertransport und dem Werkverkehr zu firmeneigenen Zwecken vertritt die ASTAG auch die Personenbeförderung mit den beiden Fachgruppen Car Tourisme Suisse und taxisuisse.

Als kompetenter Ansprechpartner für Behörden, Mitglieder, Kunden und Partner setzt sich die ASTAG speziell für die Lösung aller Aufgaben im Zusammenhang mit dem motorisierten Nutzfahrzeugverkehr ein (Statuten, Art. 2). Mit Stellungnahmen und Öffentlichkeitsarbeit auf Grundlage der freien Marktwirtschaft nimmt sie Einfluss auf Gesetzgebung und die politische Meinungsbildung. Ausserdem engagiert sich die ASTAG in hohem Mass in der beruflichen Grund-, Aus- und Weiterbildung. Damit sollen auch Nachwuchsförderung und Karriereplanung betrieben sowie die Verkehrssicherheit und das Image der Branche verbessert werden.

Starker Verband mit langer Tradition

Das Gründungsdatum der ASTAG ist der 20. Januar 1979. Der neue Verband wie auch der Name entstanden aus dem Zusammenschluss zwischen dem Verband Schweizerischer Motorlastwagenbesitzer ASPA und dem Treuhandverband des Autotransportgewerbes TAG. Die Organisationsform ist bis heute ein Verein, eingetragen im Handelsregister nach Schweizerischem Zivilgesetzbuch (Art. 60ff.).

Die ASTAG zählt rund 4200 Mitglieder in 18 Sektionen, 15 Fachgruppen, einer Branchengruppe und vier Kommissionen. Der Organisationsgrad liegt bei über 80 Prozent.

Vielfältige Verbandsstruktur

Das oberste Organ der ASTAG ist die Delegiertenversammlung (DV), die normalerweise einmal pro Jahr stattfindet. Sie setzt sich zusammen aus den Delegierten der 18 Sektionen sowie den Mitgliedern des Zentralvorstandes (ZV) und des Verwaltungsausschusses (VA).

Der ZV ist für alle Geschäfte des Verbands verantwortlich. Er besteht aus den Mitgliedern des VA und den Präsidenten der Sektionen, Fachgruppen und Kommissionen. Der VA arbeitet als vorbereitendes Gremium. Die Fachgruppen und Kommissionen sind für spezifische Themen zuständig.

4 Kompetenzzentren

Das Tätigkeitsfeld der ASTAG wird immer breiter. Umso wichtiger ist eine zweckmässige Infrastruktur, die es ermöglicht, alle Herausforderungen professionell anzugehen.

Die ASTAG ist deshalb mit 4 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten:

Kompetenzzentrum Mobilcity Bern
Kompetenzzentrum Gordola
Kompetenzzentrum Dottikon
Kompetenzzentrum Cossonay