Immer engagiert – für optimale Rahmenbedingungen Home Politik Sozialpartnerschaft

SOZIALPARTNERSCHAFT, 12.02.2019 | AUTOR: Ruedi Matti

Branchenfremde Gewerkschaften - kein generelles Zutrittsrecht zu privaten Transportfirmen!

Für Informationsanlässe verlangen die Gewerkschaften UNIA und FAIRLOG, dass ihnen Zutritt zu privaten Transportunternehmen gewährt wird. Rechtlich gesehen ist ihre Argumentation jedoch unzulässig. Die ASTAG empfiehlt den Mitgliedern, nicht auf die Forderungen einzutreten.

Dieser Artikel ist exklusiv für ASTAG-Mitglieder zugänglich!

Sie sind bereits Mitglied?
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedernummer und Ihr Passwort ein.

Jetzt einloggen

Möchten Sie von einer Mitgliedschaft profitieren?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
031 370 85 85 ¦ Mail

Mitglied werden