Immer engagiert – für optimale Rahmenbedingungen Home Politik Rahmenbedingungen Rahmenabkommen CH / EU

TAGS: Kabotage, Lenk- und Ruhezeiten, Marktzugang, Mobilitätspaket

RAHMENABKOMMEN CH / EU: Grundsätze, 01.08.2020 | AUTOR: Franziska Meyer / André Kirchhofer

Erstes EU-Mobilitätspaket vom EU-Parlament angenommen

Seit 2017 arbeitet die EU-Kommission an einem sogenannten «Mobilitätspaket». Das Ziel ist, den Verkehr auf Europas Strassen fairer und wettbewerbsfähiger zu machen. Dazu sollen verschiedene Gesetze und Verordnungen angepasst werden.

Dieser Artikel ist exklusiv für ASTAG-Mitglieder zugänglich!

Sie sind bereits Mitglied?
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedernummer und Ihr Passwort ein.

Jetzt einloggen

Möchten Sie von einer Mitgliedschaft profitieren?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
031 370 85 85 ¦ Mail

Mitglied werden

Passend zum Thema