Dein Beruf – Dein Erfolg im Transportgewerbe Home Berufswelt Karriere / Selbständigkeit


Disponent/-in Transport und Logistik mit eidg. Fachausweis

ASTAG-Lehrgang «Disponent/-in Transport & Logistik» - so nah an der Praxis wie noch nie. Die ASTAG bietet neu die anerkannte und viel beachtete Weiterbildung «Disponent:in Transport und Logistik» selber an. Sie garantiert damit eine praxisnahe Ausbildung für alle verschiedenen Fachbereiche (Nahverkehr, Stückgut, Personentransport…) an attraktiven Standorten in der ganzen Schweiz. Die Teilnehmenden lernen mit modernsten digitalen Systemen den Berufsalltag als Disponent:in zu meistern, womit der Lehrgang noch besser auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten ist. Ergänzend erhalten sie für den Lehrgang zwei CZV-Tage angerechnet.

Tätigkeitsfeld

Anmeldung Lehrgang (Anmeldeschluss 30. Juni 2022)

Der Lehrgang in Dottikon und St. Gallen ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.

Anmeldeformular und Infos

Informationsveranstaltung 

Die nächsten Informationsveranstaltungen finden im April 2023 statt.

Details folgen.

Anmeldung Informationsveranstaltung 

 

Bildergalerie Trainingscamp 2022 in Burgdorf

Disponenten Transport und Logistik koordinieren den sicheren und wirtschaftlichen Transport von Personen sowie verschiedenster Güter. Sie erstellen Tourenpläne und disponieren den Einsatz von Fahrzeugen und Chauffeuren. Transportaufträge erfolgen oft sehr kurzfristig und verlangen organisatorisches Geschick sowie die Fähigkeit, verschiedene Aufgaben parallel zu bearbeiten und bei Bedarf rasch umdisponieren zu können. Hoher Stellenwert kommt ferner der Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Bereich Gefahrengut, Verkehrs- und Arbeitssicherheit, und im grenzüberschreitenden Verkehr auch in Bezug auf Zollformalitäten und die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen zu. Im administrativen Bereich gehört die Beschäftigung mit Tarifen, Preisen, Offertwesen sowie Transport- und Fahrzeugkalkulationen zu den zentralen Aufgaben. Disponent/in Transport und Logistik sind in häufigem – meist telefonischem – Kontakt mit Kunden, beraten und betreuen diese und nehmen auch Reklamationen entgegen. Intern übernehmen sie Drehscheibenfunktion als zentrale Ansprechpartner für die Chauffeure, denen sie in Bezug auf die Zuweisung von Aufträgen weisungsbefugt, jedoch in formaler Hinsicht in aller Regel nicht hierarchisch vorgesetzt sind.

Zielgruppe

Angehende Fach- und Führungskräfte.
Berufsleute, im Strassentransport, die sich auf die eidgenössische anerkannte Berufsprüfung "Disponent/-in Transport und Logistik" vorbereiten

Anmeldung Lehrgang

Der Lehrgang in Dottikon und St. Gallen ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.
Anmeldeformular und Infos

Kursdaten & Ablauf

Dauer der Ausbildung: 3 Semester (August 2022 – Februar 2024)

Kurstag: Samstag (vereinzelt Freitag)

Kursorte: Bern, Dottikon, St. Gallen, Cossonay
Start: 27. August 2022

Kursorte (Lehrgänge ab 2023): Bern, Dottikon, St. Gallen, Müllheim, Gordola (italienisch)

Prüfung: März/April 2024

Bildergalerie Trainingscamp 2022 in Burgdorf

Karrieremöglichkeiten

Sie sind eine gefragte Frau oder ein gefragter Mann als DisponentIn Transport und Logistik und haben auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen: Das Transportgewerbe hat einen hohen Stellenwert in der Wirtschaft und auf dem Markt zeichnet sich ein zunehmender Mangel an qualifizierten Fachkräften und Kaderpersonen ab. Sie investieren also in eine Ausbildung mit Zukunft und gehören zu sehr gesuchten Fachkräften, wenn Sie diese Ausbildung absolviert haben.

Fächer

  • Transportlogistik und Disposition (Zugang zum Markt, Transportlogistik, Fahrzeugwahl, Zulassung und technische Überwachung, Sicherheit und Umwelt, Güter- und Personentransport, Disposition)
  • Finanzen und Kalkulation (Grundlagen, Bilanz- und Erfolgsrechnung, Kostenrechnung, Fahrzeug- und Auftragskalkulation, Kalkulationshilfen)
  • Marketing und Verkauf (Marketing, Verkauf, Kundenbetreuung)
  • Betriebsorganisation (Ablauforganisation, Qualitätsmanagement, Kommunikation, Sachversicherungen, Vertragswesen und Recht)
  • Mitarbeiterführung (Führung, Teamentwicklung, Arbeitsrecht)
  • Volkswirtschaft (Preisbildung, Konjunkturelle Einflüsse, Wechselkurse)

Lehrgangsziele

  • Vorbereitung auf die Eidg. Berufsprüfung «Disponent/-in Transport und Logistik»
  • Vorbereitung auf den künftigen Berufsalltag als Disponent/-in im Strassentransport

 

Abschluss

Eidg. Fachausweis als Disponent/in Transport und Logistik
Zusätzlich werden 2 Tage als CZV-Weiterbildung angerechnet.

Kosten

Gesamter Lehrgang: CHF 9'500 (inkl. MwSt.)
50% Rückerstattung Bund (Subventionierung des Bundes): CHF 4’750

Ratenzahlung:

  1. Rate CHF 3’834
  2. Rate CHF 2’833
  3. Rate CHF 2’833

Inbegriffen in den Kurskosten

  • Kopien der Kursunterlagen
  • Elektronische Kursunterlagen
  • Lehrmittel, Fachbücher
  • Computerprogramm X4fleet (Dispoprogramm)

Nicht inbegriffen in den Kurskosten:

  • Eidg. Abschlussprüfung (CHF 1'500)
  • Trainingscamp Prüfungsvorbereitung (CHF 180)
  • Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Parkgebühren

 

Besonderes

Alle Teilnehmenden benötigen einen eigenen Laptop für den Unterricht. 

Zulassungsbedingungen zur eidg. Prüfung

Die Zulassungsbedingungen sind in der Prüfungsordnung geregelt.
Zugelassen ist, wer...

- über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Strassentransportfachfrau/Strassentransportfachmann resp. Lastwagenführerin/Lastwagenführer oder als Kauffrau/Kaufmann Branche Transport verfügt und eine Berufspraxis von zwei Jahren in einem Strassentransportunternehmen nachweist

ODER

- eine Berufslehre mit einem EFZ oder eine gleichwertige Qualifikation hat und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als LastwagenführerIn, DisponentIn Transport und Logistik oder leitende Funktion in einem Strassentransportunternehmen nachweisen kann.

Interessierte, welche die genannten Zulassungsbedingungen nicht klar erfüllen, können sich an uns wenden. Wir werden anschliessend eine Zulassung prüfen. Kontaktieren Sie uns unter ausbildung@astag.ch.

Dokumente

Broschüre Lehrgang

Prüfungsordnung

Wegleitung

 


Weitere Informationen

Sandra Kaeser

Weiterbildung/Unterstützung DL
Telefon +41 31 370 85 17 | Mail

Marcel Bader

Berufsbildung
Telefon +41 31 370 85 83 | Mail