Auffrischungskurse
ADR / SDR Auffrischungskurs (2 Tage)
Verlängern Sie die ADR-Schulungsbescheinigung für Fahrzeugführer zur Beförderung gefährlicher Güter um 5 Jahre.

Kursadministration

+41 31 370 85 32
+41 31 370 85 89

Für Fachauskünfte oder eine Kursofferte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Peter Hari, Bereichsleiter

+41 31 370 85 26
+41 31 370 85 89
p.hari@astag.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 07.30 bis 12.00, 13.30 bis 17.00 Uhr

Lastwagenführer/-innen
Lernziele Die Teilnehmenden
  • nennen die in Unterabschnitt 8.2.2.3 ADR festgelegten gesetzlichen Vorschriften bezüglich dem Transport gefährlicher Güter und wenden diese an
  • beschreiben die Gefahren der verschiedenen Gefahrenklassen
  • erläutern die Regeln einer defensiven und vorausschauenden Fahrweise
  • zählen Ladungssicherungshilfsmittel auf und beschreiben deren korrekten Einsatz
  • setzen einen Handfeuerlöscher in der Praxis ein
  • beschreiben das korrekte Verhalten bei Unfällen
  • nennen die wichtigsten Vorschriften in Zusammenhang mit dem Transport von Sonderabfällen
Lerninhalt Gefahrgutvorschriften
  • Regelwerke SDR, ADR und VeVA
  • Bau, Ausrüstung und Zulassung der Fahrzeuge
  • Freistellungen/Versand der Güter
  • Verkehr der Fahrzeuge/Tunnelvorschriften
  • Rechte und Pflichten Fahrzeugführer/innen
  • Ladungssicherung
  • Verhalten bei Unfällen
  • Transport von Sonderabfällen

Praktische Übungen/Demonstrationen
  • Brandbekämpfung
  • Verhalten bei Unfällen

Zulassungsbedingungen
Gültige ADR-Schulungsbescheinigung für Fahrzeugführer zur Beförderung gefährlicher Güter

anerkannte Weiterbildung 7 Stunden gemäss CZV
Kursleitung ASTAG Fachreferenten
Teilnehmerzahl max. 16 Personen
Bern Mobilcity
Mitglieder CHF 490.– / Teilnehmer/in / Nicht-Mitglieder Aufpreis CHF 50.– (exkl. 8.0 % MwSt)
Kaffeepausen- und Mittagsverpflegung inbegriffen
Kursdauer: 2 Tage