Leitplanken
1. Rahmenbedingungen
Freie Verkehrsmittelwahl
Der Zusammenhang von Verkehr, Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum ist unbestritten. mehr 

2. Infrastruktur
Beseitigung von Kapazitätsengpässen
Verkehrswege und -netze sind die Grundvoraussetzung von Verkehr. mehr 

3. Finanzierung
Verursacherprinzip für alle Verkehrsträger
Die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur stellt die Schweiz zunehmend vor grosse Herausforderungen. mehr 

4. Verkehrsverlagerung
Liberalisierung statt Zwangsmassnahmen
Gemäss dem Alpenschutzartikel 84 der Bundesverfassung, der auf einen Volksentscheid von 1994 zurückgeht, erfolgt der «alpenquerende Gütertransitverkehr von Grenze zu Grenze» auf der Schiene. mehr 

5. Verkehrssicherheit
Ständige Herausforderung
Die Sicherheit im Strassenverkehr und am Arbeitsplatz gehört zu den wichtigsten Anliegen der ASTAG. mehr 

6. Umweltschutz
Massive Reduktion
In der Öffentlichkeit und in den Medien gilt das Nutzfahrzeug noch immer als «Dreckschleuder». mehr 

7. Sozialpartner
Arbeitnehmerschutz dank Kooperation
Motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Strassentransport gerne repräsentieren und täglich Bestleistungen erbringen, sind die Grundvoraussetzung für den Erfolg jedes Unternehmens und der gesamten Branche. mehr 

8. Ausbildung
Zukunft und Sicherheit durch Schulung
Qualifizierte und gute Chauffeure sind für einen leistungsfähigen Strassentransport zentral. mehr 

9. Nachwuchsförderung
Engagement gegen Fahrermangel
Eine zentrale Herausforderung für den Strassentransport ist die Nachwuchsförderung. mehr 

10. Personentransport
Entlastungen statt Ungleichbehandlung
Der private Personentransport mit Reisecars und Taxis leistet einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der zunehmenden Mobilität. mehr